Coole Weihnachtsgeschenke für Männer und Frauen

Coole Weihnachtsgeschenke für Männer und FrauenCoole Weihnachtsgeschenke für Männer und Frauen

Weihnachten steht vor der Tür und ganz Deutschland sucht in aller Eile nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk. Keine leichte Aufgabe, schließlich will man nicht unbeliebte Geschenke wie Socken oder das zwanzigste Parfum schenken. Das Schenken soll aber auch Freude machen und nicht zu etwas Mühseligem werden. Deshalb haben wir im Anschluss einige Geschenkideen für Männer und Frauen gesammelt.

Geschenkideen für Frauen

Tolle Leckereien

Dass Frauen kleine Naschkatzen sind, ist kein großes Geheimnis. Überraschen Sie Ihre Frau, Freundin oder andere weibliche Freunde mit essbaren Geschenken. Diese Präsente können Sie den Damen zu Weihnachten schenken:

  • Schoko-Tannen: Sie haben noch Keksausstech-Förmchen zu Hause rumliegen, wollen aber keine Kekse backen? Nutzen Sie doch einfach die Formen, um daraus Schokolade zu machen. Gießen Sie einfach Schokolade in die Formen und legen Sie die fertigen Formen in eine schöne Holzpackung.
  • Wintertee: Zu Weihnachten wird reichlich Glühwein getrunken. Eine schöne Alternative ist aber auch Wintertee. Füllen Sie einen riesigen Teebeutel mit den Aromen wie Zimt, Sternanis und Orange sowie edlen, schwarzen Tee.
  • Cookies: Orientalisch, nussig und herzhaft – so kann man die würzigen Cookies mit Ras el Hanout bezeichnen. Wenn Sie zu Weihnachten eine Flasche Wein schenken möchten, sind diese Cookies der ideale Begleiter. Ein Rezept für diese Leckereien finden Sie hier.

Präsente zum Selbstmachen

Männer können ihren Geliebten mit selbstgemachten Geschenken zeigen, wie fingerfertig sie sind. Folgende Anreize haben wir für Sie:

  • Wald-Garderobe: Wenn sich Ihre Freundin seit Monaten über die langweilige Garderobe beschwert, können Sie ihr einfach eine Neue basteln: Sie benötigen dazu stabile Äste aus dem Wald, eine Holzsäge, einen Akkubohrer, Plastikvögel, Sprühfarbe, Heißkleber sowie Zeitungspapier. Sägen Sie die Äste auf die gewünschte Länge, die Schnittstellen müssen schräg sein. Bohren Sie an der abgesägten Stelle ein Loch, hier wird der Ast später an der Wand befestigt. Legen Sie den Boden mit Zeitungspapier ein und sprühen Sie die Vögel und Äste in der gewünschten Farbe an. Nach dem Trocknen die Vögel mit Heißkleber an den Ästen fixieren.
  • Korbset: Sie benötigen Körbe aus dem Baumarkt oder von Ikea, Sprühfarbe, Zeitungspapier und Handschuhe. Legen Sie das Papier aus und besprühen Sie die Körbe in weihnachtlichen Farben: Rot, Gold, Weiß und Gold. In dem Set kann die Geliebte verschiedene zum Beispiel Schmuck aufbewahren.
  • Vase: Alte Vasen können Sie mit wenig Aufwand ein neues Design verpassen. Sie benötigen lediglich Klebefolie, Sprühfarbe, Zeitungspapier und Handschuhe. Suchen Sie im Internet nach einem Muster oder gestalten Sie es selbst. Kleben Sie das Muster anschließend auf die Vase. Den Boden anschließend mit Papier auslegen, Handschuhe anziehen und die Vase besprühen.

Geschenkideen für Männer

Köstliche Präsente

Essen mag jemand, auch die Herren der Schöpfung. Zu Weihnachten schenkt man natürlich kein 5-Gänge-Menü, sondern kleine Aufmerksamkeiten, die Mann vielleicht nicht erwartet, jedoch gerne verzehrt. Folgendes kommt infrage:

  • Honig-Salz-Nüsse: Mandeln, Macadamianusskerne und Cashewkerne, mit orientalischen Gewürzen verfeinert und geröstet – der Traum jedes Mannes. Die Knabbereien sind im Handel und Internet erhältlich und müssen nur noch in einer passenden Gewürzdose versiegelt werden. Anschließend schön einpacken und fertig ist das Geschenk.
  • Trüffel: Was haben Marzipan, Nugat und Spekulatius gemeinsam? Sie zergehen Mann auf der Zunge und sind ein absoluter Pralinentraum. Kaufen Sie die Überraschungstrüffel und verpacken Sie diese mit Alufolie. Anschließend in eine die Trüffel in eine schöne (selbstgemachte) Schachtel legen und unter den Weihnachtsbaum legen.
  • Weihnachtssenf: Die Herren mögen es gerne Mal scharf, warum also nicht Senf schenken? In Kombination mit Ingwer und Orange kommt eine ganz besondere Mischung heraus, die perfekt zu Kartoffelsalat und Würstchen passt.

Geschenke zum Selbstmachen

Selbstgemachte Geschenke hinterlassen immer den größten Eindruck beim Beschenkten: Ob für Oma und Opa, die Geliebte oder einen Freund – selbstgemachte Geschenke kommen immer gut an. Einige Anregungen, was Sie zu Weihnachten basteln können:

  • Kerzenständer: Suchen Sie im Baumarkt nach einem Holzklotz, kaufen Sie Blattsilber mit Transferfolie, Anlegemilch, Kerzen und Zaponlack. Bepinseln Sie den Klotz dünn mit der Milch, lassen Sie diese eine Minute antrocknen und legen Sie das Silber darauf. Anschließend die Folie abziehen und nach einer Stunde mit Zaponlack fixieren.
  • Holz-Tafel: Kaufen Sie eine Baumstammscheibe vom Forstamt, Tafellack im Baumarkt sowie Kreide. Bemalen Sie die Scheibe mit dem Tafellack, bis ein Rand übrig bleibt. Lassen Sie das Ganze trocknen und schreiben Sie anschließend Weihnachtssprüche mit Kreide darauf.
  • Schuhbeutel: Sie benötigen Stoff, Kordel sowie Stickgarn und -nadel. Laden Sie sich das Motiv für den Schuhbeutel auf dieser Seite herunter. Nähen Sie die Stoff-Schmalseiten zu Tunneln, anschließend den Stoff der Breite nach mittig falten und die Längsseiten zusammensteppen. Abschließend nur noch mit Kettstichen besticken und die Kordel durch den zuvor angelegten Tunnel ziehen.

Weihnachtspräsente eindrucksvoll schenken

Wenn Sie bereits sehr stolz auf Ihr diesjähriges Geschenk sind, können Sie es mit folgendem Tipp noch schöner machen: Verkleiden Sie sich doch als Weihnachtsmann, Christkind oder Engel und überraschen Sie die Familie, den Partner oder die Freunde mit dieser schönen Aufmachung. Passende Kostüme finden Sie in unserem Onlineshop.

Artikelbild: © Anna Omelchenko / Shutterstock

Weitere Artikel gibt es im Magazin.