Dirndl

Das Dirndl und die Landhausmode.

Kein Kleid ist so weiblich und auch so sexy wie das Dirndl. Bayrische Dirndl gibt es in allen Variationen, Farben und Größen. Die festliche Dirndl, lange Dirndl, oder auch die kurzen Minidirndl, für jeden Typ, Geschmack und Anlass. Egal ob auf ein Volksfest, eine Familienfeier, oder auf dem Oktoberfest, ein hübsches und individuelles Dirndl zieht alle Blicke auf sich. Ein Dirndl sollte der Trägerin in erster Linie gut stehen. Eine Dame die sehr klein ist, sollte am besten ein kurzes Dirndl tragen. Und genauso sollte ein Frau die sehr groß ist vielleicht besser ein Trachtenkleid aus wählen.
Selbstverständlich verleihen wir auch passende modische Accessoires wie Tücher, Gürtel und Trachten Schmuck, Trachtentaschen an, die sich mit der breiten Auswahl an Dirndl und Trachtenmode gut kombinieren lassen. Ein paar Trachtenschuhe und Söckchen machen das Outfit dann perfekt.
Hier sehen sie ein kleine Auswahl an unseren Dirndl für junge und junggebleibenen Damen.
Im unseren Geschäft haben sie eine viel größere Auswahl die sie günstig mieten können. Am besten mal vorbei kommen und sich selbst überzeugen.

Das Dirndl mit Schürze und Bluse kostet 30,- € im Verleih. Der Kaufpreis unserer Dirndl von vielen Marken beträgt 150,- €. Jetzt können sie auch einzelne Dirndlschürzen bei uns kaufen. Sie gibt es in unterschiedlichen Längen, Farben und Mustern. Am besten ihr eigenes Dirndl mit ins Geschäft bringen, dann können wir eine passene Schürze raussuchen. Der Preis für eine Schürze beträgt ca.15,- € bis 35,-€.

Den Preis für eine Tracht für den Herren finden Sie in der Kategorie Lederhosen.

Auf welcher Seite wird die Dirndlschleife gebunden?
Wenn die Frau verheiratet oder gebunden ist und es auch zeigen möchte gehört die Dirndlschleife auf die rechte Seite. Ist die Frau noch ungebunden und dieses auch signalisieren möchte gehört die Dirndl-Schleife auf die linke Seite. Verwitwete Frauen tragen die Dirndl-Schleife gewöhnlich hinten, ebenso die Kellnerin.